Im Ottmanngut zuhause

Martin Kirchlechner vom Ottmanngut erzählt ...

Das Ottmanngut in Meran ist ein einzigartiges Hotel. Es hat nur neun Zimmer. Diese neun Zimmer sind allerdings alle individuell eingerichtet, mit Möbeln aus dem Besitz der Familie Kirchlechner. Das vermittelt dem Besucher das Gefühl im Haus der Familie zu Gast zu sein.

Zu diesem Gefühl trägt auch der Umstand bei, dass der Sohn der Familie – Martin Kirchlechner – das Haus persönlich leitet, und zwar mit dem Charme und der Natürlichkeit eines Quereinsteigers.

Single Comment

    • Sergio (Chilist)
    • 20/01/2017 at 12:00
    • Antworten

    Servus Martin

    habe mir deine Erzählung angehört… bin fasziniert von deiner Arbeit und deinem Hotel. Klasse statt Masse…einfach genial.
    erlaube mir ganz unverbindlich anzumerken, dass in so einem schönen Garten ein Paar tolle Chilipflanzen echt nicht fehlen dürfen. abgesehen vom kulinarischen Genuss geben, sie auch einen Südländischen Kick. unser klima ist voll geeignet dafür.
    wenn dich das interessiert und eventuell auch eine sonnstige Zusammenarbeit, bin gerne für neues zu haben.
    Würde gerne von dir lesen

    Gruss Sergio

Leave a Reply

2013 Südtirol Erzählt
cmu.edu